Hoher Kontrast Grafische Version

Advents-Aktion 2017

Als Advent-Aktion, wird jeden Tag eine andere Organisation vorgestellt



CLAB Sozialgenossenschaft

Die Sozialgenossenschaft CLAB bereitet Menschen mit Behinderung auf die Wiedereingliederung in die Arbeitswelt vor.

CLAB Sozialgenossenschaft




Comedicus

Der Verein macht es sich seit Jahren zur Aufgabe, mit Humorvisiten den kleinen und großen Patienten in den Krankenhäusern Südtirols und vielen Senioren in Altenheimen Lebensfreude zu schenken. Humor kann helfen, für einen kurzen Moment den Alltag zu vergessen, etwas Unbeschwertheit zu erleben und die Widrigkeiten des Lebens in ein anderes Licht zu rücken. Mit den Spenden werden die wöchentlichen Besuche der Clowns, sowie die gesamten Fortbildungen finanziert.


Comedicus




Familie in Not

Durch ein Unglück kann eine Familie leicht in finanzielle, seelische oder psychische Not geraten. „KFS-Familie in Not“, der Hilfsfonds des Katholischen Familienverbandes Südtirol (KFS) wird dort aktiv, wo eine erste Überbrückungshilfe die Not lindert - schnell und unbürokratisch. Ziel ist es, die Familien so zu begleiten, dass sie ihr Leben wieder aus eigener Kraft meistern können. Helfen Sie uns helfen!

Familie in Not




Helfen ohne Grenzen

Weihnachten ist die Zeit, in der wir mit einem Geschenk unseren Lieben eine Freude bereiten wollen. Ein besonderes Geschenk ist dabei unser Spendengutschein. Mit diesem Gutschein beschenkst du nicht nur deine Lieben, sondern zauberst unseren burmesischen Kindern ein Lächeln ins Gesicht.

Helfen ohne Grenzen




Südtiroler Krebshilfe

Die Situation von Kindern, deren Mutter oder Vater an Krebs erkrankt ist und auch verstirbt, wird unterschätzt und oft nicht ausreichend berücksichtigt. Eine Krebserkrankung verändert nicht nur das Leben des erkrankten Menschen, sondern das aller Familienmitglieder. Die Kinder krebskranker Eltern benötigen daher sowohl im psychologischen wie auch im finanziellen Bereich dringend Unterstützung. Mit dem Pilotprojekt „Hilfsfonds für Kinder krebskranker Eltern“ stellt die Südtiroler Krebshilfe Angebote und finanzielle Zuschüsse bereit, um die Not dieser Kinder und Jugendlichen zu lindern. Finanziert wird der Hilfsfonds durch freiwillige Spenden.

Südtiroler Krebshilfe




SPro Nepal

Wir unterstützen in Kathmandu die Einrichtung Helping hands for the deaf für gehörlose Kinder und Jugendliche. Derzeit müssen die 19 Bewohner auf kleinstem Raum leben, deshalb planen wir die Anmietung einer größeren, menschenwürdigeren Unterkunft. Durch unsere Patenschaften ermöglichen wir zudem den Jugendlichen eine Ausbildung, Unterkunft, gesunde Ernährung sowie medizinische Betreuung.

Pro Nepal




Verein Servus

Bau von Lehrerunterkünfte für die missionseigene Grundschule "Amany Catholic Adademy" in Witu-Kenya. Im Sommer 2017 haben die Bauarbeiten begonnen. Das Haus besteht aus 6 Zimmern mit jeweiliger Toilette, einer Gemeinschaftsküche und Aufenthaltsraum. Der Verein Servus e. V. freut sich über jede Hilfe und bedankt sich herzlich!

Verein Servus




Elsa Wolfsgruber - Kinder in Not

Der Verein „Kinder in Not/Elsa Wolfsgruber“ sammelt schon seit vielen Jahren Kleidung,Spielsachen, Matratzen ,Möbel etc. für die bedürftigen Menschen in Pormirla in Rumänien. Seit einiger Zeit nun wurde dem Verein eine dauerhafte Unterbringung der Sachen zur Verfügung gestellt. Nun kann systematisch und mit regelmäßigen Öffnungszeiten gearbeitet werden. Die Pakete werden gezielt für bestimmte Personen und Familie verpackt. So kann ein schnelles und sicheres „AndenMannbringen“gewährleistet werden.

Elsa Wolfsgruber - Kinder in Not




Südtiroler Ärzte für die Welt

Das Krankenhaus Attat ist ein Missions-Spital in ländlicher Gegend. Es befindet sich 180 km südwestlich von Addis Abeba in der Region Gurage. In einem Einzugsradius von 100 Kilometern betreut es eine Million Menschen. Das Krankenhaus hat 65 Betten für stationäre Patienten, im Haus für Risikomütter gibt es 44, in der Abteilung für fehlernährte Kinder 11 zusätzliche Betten. Täglich finden über 300 Personen ihren Weg in die Ambulanz des Spitals. Die Anzahl der Schwerkranken, die stationär aufgenommen werden, steigt stetig an, desgleichen die Anzahl der Operationen. Ein Herzensanliegen der missionsärztlichen Schwestern, welche das Krankenhaus mit großem Einsatz leiten, ist die Versorgung von Mutter und Kind. Eine sichere Geburt ist absoluter Schwerpunkt ihrer Tätigkeit.

Südtiroler Ärzte für die Welt




Arbeitskreis Eltern Behinderter

HOND IN HOND
FREIZEIT MITNOND
Dem Gedanken der Inklusion folgend verbringen Oberschüler mit Kindern bzw. Jugendlichen mit Beeinträchtigung oder aus Migrantenfamilien gemeinsam ihre Freizeit nach den Möglichkeiten „ihrer Schützlinge“. Doch nicht alle Aktivitäten sind kostenlos und nicht alle Familien können sich die entstehenden Kosten, z. B. für einen Kinobesuch, leisten.

Arbeitskreis Eltern Behinderter




Südtiroler Gesellschaft für Parkinson und verwandte Erkrankungen

Für Parkinsonbetroffene ist es im Verlaufe ihrer Krankheit wichtig zu lernen, körperliche sowie geistige Fähigkeiten so lange wie möglich aufrecht zu erhalten. Dafür würden wir eine Tai Chi Gruppe gründen, für alt und jung. Diese alte chinesische Kampfkunst hilft durch geschmeidige Bewegungsabfolgen körperliche und emotionale Spannungen zu lösen.

Südtiroler Gesellschaft für Parkinson und verwandte Erkrankungen


 

 

Sicher Spenden - Donazioni Sicure Istituto italiano della donazione"