10.04.2020

Verein "Helfen ohne Grenzen: Spendenaktion Notfallsets für Burma

Die Spenden dienen dem Ankauf von Notfallsets, bestehend aus: Trinkwasser, einer Decke, einem Moskitonetz, einer Schlafmatte, einem Polster, Hygieneartikeln, Schutzmasken und Desinfektionsmittel. Ein Notfallset kostet 20,80 € und garantiert den burmesischen Menschen, die ohne nichts Thailand verlassen und ihr Land zurück müssen, fürs erste zurecht zu kommen.

Über 46.000 Burmesen mussten aufgrund der aktuellen Situation von Thailand zurück nach Myanmar. Dort werden sie notuntergebracht. Sie verlassen das Land ohne nichts, auch in Myanmar ist ihnen nichts geblieben. Öffentliche Hilfen greifen hier nicht. Diese Menschen werden von Helfen ohne Grenzen mit Trinkwasser, Decke, Moskitonetz, Schlafmatte, Polster, Hygieneartikeln, Schutzmasken und Desinfektionsmittel versorgt. Ein Notfallset kostet 20,80 €.
Transparenz: Die Verwendung der Spenden wird über Facebook und über den Newsletter von Helfen ohne Grenzen bekannt gegeben.

Spendenkonto: 
Raiffeisen Landesbank AG - IT18S0349311600000300044440
Südtiroler Sparkasse - IT38J0604511601000000236000
Südtiroler Volksbank - IT73S0585658220070571326922

Steuernummer und Rechtssitz: 94080180212 - Helfen ohne Grenzen EO, Brixen, Bahnhofstraße 27