"Sicher Spenden" in Südtirol

"Sicher Spenden" ist ein System zur Zertifizierung für gemeinnützige Organisationen mit Sitz in Südtirol - Italien, die zur Finanzierung ihrer Tätigkeiten Spenden sammeln.

Durch Offenlegung von Programmen, Jahresabschlussrechnungen, Berichten, Finanzierungsplanung, Planung und Auswertung von Spendenprojekten kann die Zertifizierung beantragt werden.

Egal ob Bürger, Institution oder Unternehmen, jeder der spendet hat durch "Sicher Spenden" eine Garantie für die Korrektheit, Seriosität und Transparenz der zertifizierten Organisationen.

Eine unabhängige Garantie-Kommission befindet darüber, ob die Voraussetzungen für eine Zertifizierung erfüllt sind. Diese wird zusammen mit dem Siegel "Sicher Spenden" an die betreffenden Organisationen überreicht.

 

Spendensiegel "Sicher Spenden"

 

News

07.04.2020

Absetzbarkeit Spendenaktionen in Südtirol

Spenden an Organisationen des Dritten Sektors (GvD 117/2017, Art 83) und - auch in Form von Naturalien - für Covid-19-Maßnahmen an Einrichtungen und öffentliche Körperschaften (DL 17/2020, Art. 66) können bis zu einem Gesamtbetrag von 30.000 Euro im Ausmaß von 30% steuerlich abgesetzt werden, wenn eine entsprechende Dokumentation vorgelegt wird.


weiterlesen...

31.03.2020

Unterstützung für "Sicher Spenden" zertifizierte Organisationen

Organisationen benötigen in Zeiten des Coronavirus Ihre Unterstützung mehr denn je, damit sie ihre Tätigkeiten zugunsten bedürftiger Menschen in der Gesellschaft weiterhin ausüben kö


weiterlesen...

20.01.2020

Achtung!!

Die Lebenshilfe macht darauf aufmerksam, dass im Unterland zwei junge Männer den Namen des Verbands missbräuchlich für Spendensammlungen verwenden.


weiterlesen...

Aktionen

03.11.2020

Blinden- und Sehbehindertenverband: Südtiroler Hauskalender 2021 zu Gunsten des Verbandes - heuer erstmals mit Mondkalender

Der Südtiroler Hauskalender wird auch in diesem Herbst von Helfern im ganzen Land zu Gunsten des Südtiroler Blinden- und Sehbehindertenverbandes verteilt.


weiterlesen...

20.05.2020

Verein Servus: Reis und Fisch gegen Hunger auf den Philippinen in Zeiten von Corona

Mitte März 2020 brach die Corona-Pandemie auch auf den Philippinen in vollem Ausmaß aus, sodass es auch dort zur Schließung des gesamten gesellschaftlichen Lebens und zur allgemeinen Ausgangssperre kam.


weiterlesen...

10.04.2020

Verein "Helfen ohne Grenzen: Spendenaktion Notfallsets für Burma

Die Spenden dienen dem Ankauf von Notfallsets, bestehend aus: Trinkwasser, einer Decke, einem Moskitonetz, einer Schlafmatte, einem Polster, Hygieneartikeln, Schutzmasken und Desinfektionsmittel. Ein Notfallset kostet 20,80 € und garantiert den burmesischen Menschen, die ohne nichts Thailand verlassen und ihr Land zurück müssen, fürs erste zurecht zu kommen.


weiterlesen...